Fotos| Schuljahr 15/16

Durch Anklicken der Fotos können diese vergrößert werden! Die linke und rechte Pfeiltaste dient zum "Durchblättern" der Fotogalerie. Viel Spass beim "Durchstöbern" der Fotos!

Musical der 4.Klasse

Als Abschluss des Projektes „Krieg und Frieden“ veranstaltete die 4.a Klasse ein kleines Singstück. Das Musical  hatte das aktuelle Thema „Fremde werden Freunde“ zum Inhalt. Auf kindlich emotionale Weise wurden dazu Geschichten geschrieben, Bilder gemalt und Lieder einstudiert. Gleichzeitig verabschiedete sich die 4.Klasse mit diesem musikalischen Vortrag von den anderen Mitschülern und bedankte sich auf diese Weise auch recht herzlich bei ihren Eltern. Wir alle wünschen den Kindern der 4.Klassen viel Glück und einen schönen Start in der neuen Schule!

Sportfest

Unser Sportfest wurde heuer bei herrlichem Wetter am Sportplatz Stainach abgehalten. An neun verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr sportliches Geschick beweisen. Am Programm standen Bewerbe wie z.B. Laufen, Springen, Werfen, Fußballspielen und viele andere lustige Aktionen. Als Belohnung durften sich die kleinen SportlerInnen an einer Station mit saftigem Obst stärken.   Herzlichen Dank an den Elternverein für die Organisation dieser Veranstaltung  und für die Spende der gesunden vitaminreichen Jause!

Salzbergwerk-Kammerhof

Einen abwechslungsreichen, kurzweiligen und ausgesprochen lehrreichen Schultag erlebte die 3. Klasse im Salzbergwerk Altaussee und im Kammerhofmuseum Bad Aussee. Herzlichen Dank an den Elternverein, der den Bus sowie Eis für alle Schülerinnen und Schüler bezahlte, und an die Begleitpersonen, Herrn Haidler und Herrn Schachner.

Stainach-Pürgg Rundfahrt der 3. Klasse

Mit zwei Bussen der Marktgemeinde und dem Ennstal-Taxi fuhren die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse die elf Ortsteile und Grenzen der neuen Gemeinde Stainach-Pürgg ab. Dabei wurden auch viele Sehenswürdigkeiten besichtigt. So bekamen die Kinder einen eindrucksvollen Überblick über die große Ausdehnung ihrer Heimatgemeinde.

Schnuppertag

Unsere SchulanfängerInnen durften am Schnuppertag erstmals für ein paar Stunden „Schulluft“ schnuppern und lernten dabei ihre zukünftige Lernstätte kennen. Die Kinder der 4.a Klasse  unterstützten die Neuankömmlinge bei verschiedenen Lernstationen und bewiesen dabei viel Geduld und Geschick. Alle SchülerInnen und LehrerInnen freuen sich schon sehr auf den Schulstart der „Taferlklassler“ im Herbst.

Graztag der 4.Klassen

Die 4.Klassen  unserer Volksschule verbrachten einen lustigen Tag in unserer Landeshauptstadt. Während einer Schnitzeljagd durch Graz lernten die Kinder ein paar wichtige Sehenswürdigkeiten kennen. Neben dem Schloss Eggenberg, dem Schlossberg, dem Uhrturm, dem Hauptplatz und dem Grazer Dom, besuchten die Kinder auch das Zeughaus und viele andere interessante Plätze von Graz. Ein köstliches Eis in der Inneren Stadt bildete den Ausklang dieser lehrreichen Reise.

Klima- Konferenz

Am 13.Juni 2016 fand in Graz-Eggenberg die 1.Steirische Kinder-Klima-Konferenz statt. Gemeinsam mit 21 Volksschulklassen aus der gesamten Steiermark formulierten die beiden 4.Klassen unserer Schule ihre Vorstellungen zum Klimaschutz in unserer Region und stellten diese kreativ auf Holzpuzzleteilen dar. Mit Solaranlagen, Windrädern, Elektroautos, Glashäusern und dem Erhalt der Wiesen und Wälder gestalteten die kleinen KlimaschutzplanerInnen den Bezirk Liezen neu und visionär. Mit den Ergebnissen dieses Projektes ergeht nun der Auftrag an die Politik diese Ideen bei kommenden Entscheidungen zu berücksichtigen. Ein Umdenken in sämtlichen Belangen des Klimaschutzes ist zwingend notwendig, damit das Leben auf unserer Erde für unsere Kinder auch weiterhin lebenswert bleibt. 

Wandertag mit der NMS Stainach

Gemeinsam mit den  SchülerInnen der NMS Stainach  brachen die 4.Klassen unserer Schule zu einem Wandertag nach Pürgg auf. Nach einer ausgiebigen Pause im idyllischen Pürgger Schwimmbad wanderten die Kinder weiter zum Geflügelhof von Frau Fladl, wo es neben vielen gefiederten Tieren auch exotische, kleine Kängurus zu bestaunen gab. Bevor die SchülerInnen den Rückweg antraten, stärkten sie sich noch mit einem erfrischenden,  fruchtigen Eis. Vielen Dank an das Lehrerteam der NMS Stainach, das mit der Idee eines gemeinsamen Ausflugs ein gelungenes Zusammentreffen und ein erstes Kennenlernen beider Schulen anbahnen konnte.

Schulprojekt Raumberg

Im Grimmingsaal der HBLFA Raumberg-Gumpenstein ließ die Projektgruppe der 4a Klasse unsere Schulkinder in die Welt der  Märchen eintauchen. Mit dem selbst inszenierten Theaterstück „Schneewittchen“ gelang es den Raumberger SchülerInnen unsere kleinen Zuschauer zu begeistern. Zur Freude des Publikums  wurde in der Pause mit einer gesunden Jause für das leibliche Wohl gesorgt. Vielen  Dank an den Elternverein, der die Kosten für die Busfahrt nach Raumberg übernahm!

Vivi, die Verkehrsschlange

Mit großer Begeisterung  beteiligten sich alle vier Klassen unserer Schule am Verkehrsschlangenspiel „Vivi“. Zwei Wochen lang wurden die Kinder von Eltern und Lehrern dazu angeregt, vermehrt zu Fuß zur Schule zu kommen, um mehr Bewegung in ihren Alltag zu bringen. Und durch eigenständige Erfahrungen im Straßenverkehr lernen die Kinder  auch, Risikosituationen sicherer und geschickter abzuwenden. Nahezu  alle TeilnehmerInnen folgten diesem umweltfreundlichen Aufruf und halfen mit, unsere Umgebung vor Abgasen zu schützen. Als Belohnung dafür erhielten alle Kinder kleine Geschenke und natürlich großes Lob von unserem Herrn Bürgermeister Roland Raninger. Vielen Dank an Frau Krondorfer für das Aufgreifen dieser attraktiven Schulaktion zum Mobilitäts- und Gesundheitsverhalten der Kinder.                                                                                                                                                          

Waldtage der 3. Klasse

Waldexperten, die von der Land- und Forstwirtschaftskammer Liezen zur Verfügung gestellt wurden, führten mit der 3. Klasse der VS Stainach in Bad Heilbrunn in Bad Mitterndorf einen spannenden Wald-Erlebnistag durch. Dabei konnten viele Geheimnisse des Waldes naturnah erforscht werden.

Projekttage Mürzsteg

Vom 23. bis 25. Mai 2016 verbrachten die Kinder der beiden 4.Klassen unserer Schule lustige Tage im Kinderhotel Appelhof in Mürzsteg. Ein tolles, abwechslungsreiches Programm ließ die Kinderherzen höher schlagen. Verschiedene Stationen im großen Abenteuerland, wo Aufgaben wie Klettern, Abseilen und Überqueren von Teichen bewältigt werden durften, wurden von den tüchtigen Schülerinnen mit großer Begeisterung angenommen. Lehrreiche Gespräche mit einem Imker und zwei Waldpädagoginnen ergänzten die ausgefüllten Tage. Die Abende ließen die Kinder im Hallenbad, im Kino oder in der Discothek ausklingen. Herzlichen Dank an Frau Elfriede Krainz, die sich als "Begleitmama" liebevoll um die Bedürfnisse unserer kleinen Abenteurer kümmerte!

Radfahrprüfung

Um für die Radfahrprüfung auch wirklich sattelfest zu sein, übten die Kinder der beiden 4.Klassen unserer Schule zuvor wichtige Verhaltensmaßnahmen im Straßenverkehr sehr genau ein. Mit voller Konzentration lernten die RadfahrerInnen vorschriftsmäßig Handzeichen zu geben, bevor sie an einer Kreuzung in verschiedene Richtungen umsichtig abbogen. Am Ende strahlten die SchülerInnen und waren sehr stolz, als sie am Abschlusstag die Fahrradausweise in ihren Händen hielten. Vielen Dank an unsere Verkehrspolizistin Barbara Sölkner, die den Radfahrkurs mit großem Engagement organisierte!

Frühjahrsputz

Die 2. Klasse beteiligte sich heuer am Frühjahrsputz.

LeseFREItag

Im Lesemonat April bekamen alle Kinder der Volksschule Stainach aus einem besonderen Grund einen Tag frei – nämlich frei für das Lesen. Gemeinsam begaben sich die Kinder mit ihren Lehrern auf eine spannende, musikalische Lesereise.
Die Kinder machten mit viel Begeisterung bei der Lesereise mit, wurde ihnen doch gezeigt, dass Lesen das Tor zur Phantasie öffnet.

Autorenlesung

Der oberösterreichische Autor Erich Weidinger besuchte im März unsere Schule, um unseren lesefreudigen Kindern einige seiner Werke vorzustellen. Mit Lebendigkeit und viel Witz las der Schriftsteller Passagen aus dem Sagenbuch „Gruselreiches Österreich“ vor. Anschließend begeisterte der Autor unsere jungen Leser mit lustig vorgetragenen Episoden aus dem Buch „Geschichten von großen und kleinen Tieren“. Vielen Dank an die Stadtbuchhandlung Liezen, die die Kosten für diese gelungene Autorenlesung übernahm!

Klima-Projekt

Die 4.Klasse gestaltete mit großem Engagement ein interessantes Werkstück für die 1. Steirische Kinder-Klima –Konferenz, die am 13.Juni in Graz stattfinden wird. Dafür sammelten die SchülerInnen vielfältiges Material, das sie anschließend auf den eigens dafür aus Holz vorbereiteten „Bezirk Liezen“ aufklebten. Natürlich stand dabei der Gedanke des Klimaschutzes unserer Erde im Mittelpunkt.

Schitag in Wörschachwald

Bei herrlichem Wetter verbrachten die Kinder der VS-Stainach-Pürgg einen lustigen Schitag am Spechtenseelift. Eltern, Lehrerinnen und unser Herr Direktor fungierten als Schilehrer und boten den kleinen Schifahrerinnen und Schifahrern viel Abwechslung und Spaß auf der Piste. Dank gebührt unserem engagierten Elternverein, der für alle hungrigen Kinder süße Krapfen spendierte. Schitage dieser Art finden mit Sicherheit eine Fortsetzung. In diesem Punkt waren sich alle einig.

Fasching

Am Rosenmontag durften alle SchülerInnen in den verschiedensten Verkleidungen zum Unterricht erscheinen. Köstliche Krapfen, gespendet von Familie Richter, versüßten den Kindern die Jausenpause. Natürlich schlüpften auch die LehrerInnen in originelle Kostüme und machten als Marienkäfer, Schwammerl und Musketier gute Figuren.

Fasching in Unterburg

Zuerst besuchten wir die BewohnerInnen im Altersheim, um mit ihnen Fasching zu feiern!
Anschließend gab es im Turnsaal ein Faschingsfest für die Kinder und Lehrerinnen!

Pausen in Unterburg

Die Pausen verbringen die 1b und die 4b am liebsten im Freien!
Den Neuschnee nutzten wir gleich, um einen riesigen Schneemann zu bauen!

Schuleinschreibung

Die SchulanfängerInnen  der heurigen ersten Klasse kamen mit großer Begeisterung und Neugierde zur Schuleinschreibung. Eifrig versuchten sie die geforderten Aufgaben an verschiedenen Stationen zu meistern. Das Bilderbuch „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ gab den Anstoß für gemeinsames Basteln, Zeichnen, Schreiben und Rechnen. Ein schwungvolles Lied bildete den Abschluss eines für die Kinder sicher sehr spannenden Nachmittages.

Schulschitage

Die diesjährigen Schitage wurden auch heuer wieder auf dem Grafenwiesenlift in Tauplitz abgehalten. Wechselnde Wetterbedingungen trübten keineswegs die Begeisterungsfähigkeit unserer kleinen Schifahrer und Schifahrerinnen.
Das routinierte Team der Schischule Vasold bot den Kindern wieder viel Abwechslung und großen Spaß. Den krönenden Abschluss unserer Veranstaltung bildete ein spannendes Schirennen, bei dem alle TeilnehmerInnen freudestrahlend als Sieger hervorgingen und Medaillen und Urkunden mit nach Hause nehmen durften.
Großer Dank gebührt dem Organisator Patrick Fluch, dem Team des Elternvereins und dem Lehrpersonal.

Besuch in der NMS- Stainach

Die Kinder der 4.Klasse verbrachten einen ganzen Vormittag in der NMS Stainach  und erhielten so einen ersten Einblick in das Schulgeschehen. Gemeinsames Singen, Basteln, Fußball spielen und Kekse backen bereiteten den SchülerInnen großen Spaß. Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Direktor Wallner und seinem engagierten Lehrerteam.

Weihnachtsfeier

Großen Beifall erhielten die Kinder der VS-Stainach bei der diesjährigen Weihnachtsfeier im Volkshaus. Mit stimmungsvollen Liedern, Gedichten und Tänzen gelang es den SchülerInnen die Zuschauer zu begeistern. Die Kinder der 4.Klasse verzauberten das erwartungsvolle Publikum mit dem lustigen Musical “Weihnachtsmann und Schneemann“.  

Berg- und Naturwacht in der Nachmittagsbetreuung

Atelierstag Pippi


| Nach oben |

Lebkuchen verzieren

Mozartensemble

Adventkranzsegnung


| Nach oben |

Besuch bei der Krampusrunde

E wie Elsa

Schulapfel

Natürlicher Unterricht


| Nach oben |

Aktionswoche „ÖSTERREICH LIEST"

Wir trainieren unsere Finger

Wandertag

Hallo Auto


| Nach oben |

Weltfriedenstag

Spiel, Spaß und Freude am Nachmittag

Erster Schultag


| Nach oben |